Drucken

Spendenübergabe:
Charity-Aktion „50 Jahre PARI BOY – 50 Jahre Luft zum Atmen“

Mit der Spendenübergabe in Höhe von 10.000 € an den Verein Kartagener Syndrom und PCD e.V. endet eine im wahrsten Sinne bewegende Aktion der Firma PARI:
Im vergangenen Jahr nahm PARI das 50. Jubiläum des bekannten Inhalationsgerätes PARI BOY® zum Anlass, Menschen durch sportliches Engagement zur Unterstützung von Atemwegspatienten aufzurufen.
Dabei löste die Teilnahme an einer öffentlichen Sportveranstaltung im PARI BOY-Shirt eine Spende durch die Starnberger Firma aus. So ersportelten viele Hundert „MitmachAIR“ auf der ganzen Welt insgesamt rund 35.000 € für verschiedene ausgewählte Organisationen , die PARI auf 50.000 € aufrundet. Davon gehen 10.000 € an unsere Selbsthilfegruppe.

Am 15. März übergab Geschäftsführerin Dr. Davia Viellechner im Beisein einer der engagiertesten Sportlerinnen Christine Braune – selbst PCD-Patientin – die Spendensumme an Vereinsvorstand Jens Brillault.

Der Verein dankt herzlich allen sportlich Engagierten, die sich auf diese Weise für Atemwegspatienten eingesetzt haben.

Spendenuebergabe 50Jahre Mitmachair DE Kartagener Syndrom