Anmelden Registrieren

Anmelden

 

Ihr Ansprechpartner:

   JensBrillaut

  Jens Brillault

  Tel: +49 7643 93 17 77

  Email

 

Geldauflagen helfen

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unserer Seite informieren.
Die Primäre Ciliäre Dyskinesie (PCD) ist eine Erbkrankheit. Bei 50% der Betroffenen liegt ein Situs inversus vor (spiegelbildliche Vertauschung der inneren Organe). Dies wird auch als Kartagener Syndrom (KS) bezeichnet. Etwa 1/20000stel der deutschen Bevölkerung ist betroffen. Damit gehören die PCD zu den seltenen Erkrankungen.

Dieses führt bei den Betroffenen zu Einschränkungen und Belastungen. Der Verein hat sich zur Aufgabe gestellt, die Lebensqualität der Betroffenen mit Primärer Ciliärer Dyskinesie und Kartagener Syndrom sowie deren Angehörigen zu verbessern. Dies geschieht durch:
•    Sammeln von Informationen,
•    Erstellen und Verbreiten von Informationsmaterial,
•    Zusammenarbeiten mit Betroffenen, Selbsthilfegruppen, Ärzten und Kliniken,
•    Fördern des Erfahrungsaustausches der Mitglieder z.B. in einem Forum
•    Durchführen von Veranstaltungen für Betroffene und medizinisches Fachpersonal,
•    Aufbauen, Fördern und Begleiten von regionalen Selbsthilfegruppen innerhalb des Vereins.
Dafür benötigen wir finanzielle Mittel.

Sie als Richter/-in oder Staatsanwalt/-in können unsere Arbeit durch die Zuweisung von Geldauflagen unterstützen. 

Der „Kartagener Syndrom und Primäre Ciliäre Dyskinesie e. V.“ ist eingetragen in die Listen nachfolgender Oberlandesgerichte bzw. Oberstaatsanwaltschaft:

 

OLG

Aktenzeichen

OLG Bamberg

4012/VIb/32.18-DB 8922

OLG Brandenburg an der Havel

410 E-GL, 2 SH 3703

OLG Bremen

4012/2

OLG Dresden

E 4013-II.3.219/15

OLG Frankfurt am Main

12897

OLG Jena

4010 Ea - 44/15

OLG Karlsruhe

4005 l

OLG Koblenz

4012 a - 44/15

OLG München

4012 BL / 15 - 8759

OLG Naumburg

4012 E - 3576

OLG Nürnberg

425 E 1 -9068

OLG Oldenburg

4012 E 8603

OLG Rostock

4010-E-1/92

OLG Schleswig

401-85 SdB: 131 Bl 10

OLG Stuttgart

400 E

OLG Zweibrücken

401 a - 36/15

Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf

E-09165

LG Saarbrücken

42 I - 35/15

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen Informationen – wir sind gerne behilflich.

Informationen für Zahlungspflichtige
Sie müssen ein Bußgeld an den Kartagener Syndrom und Primäre Ciliäre Dyskinesie e.V. (KS & PCD e.V.) zahlen?

Dann beachten Sie bitte nachfolgende Informationen:

•    Für Ihre Zahlung darf Ihnen der KS & PCD e.V. keine Spendenbescheinigung ausstellen.

•    Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Zahlung und teilen dies dem Gericht oder
     der Staatsanwaltschaft mit.

•    Bitte geben Sie bei allen Zahlungen das vom Gericht festgelegte Aktenzeichen an.
     Dies erleichtert unsere Arbeit um Ihre Zahlung fristgerecht an das Gericht zu bestätigen.

•    Wir können Ihnen keine Ratenzahlung oder einen Aufschub der Zahlung gewähren.
     Bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an das Gericht.