Anmelden Registrieren

Anmelden

Leben mit PCD und KS

Der Verein Kartagener Syndrom und Primäre Ciliäre Dyskinesie setzt sich ein für eine umfassende Teilhabe der Menschen mit der Diagnose PCD in allen Lebensbereichen.

 

In einer Gesellschaft mit verwirklichter Inklusion oder Teilhabe nimmt jeder Mensch gleichberechtigt und selbstbestimmt an dieser teil - unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft, von Religionszugehörigkeit oder Bildung, von Behinderungen oder anderen individuellen Merkmalen. Jeder Mensch wird dabei mit seinen je eigenen Merkmalen und Eigenschaften respektiert und akzeptiert.

Alle Menschen mit der Diagnose PCD sollen vom Kindesalter über die Schule, die Berufsfindung, die Ausbildung, die Berufsausübung, im Erwachsenenleben und in allen gesellschaftlichen Belangen am Leben teilhaben können.